Hocketse am 1. Mai

Und wir feiern doch !!! A bissle

Unsere traditionelle Hocketse im Garten wollen wir dieses Jahr nicht schon wieder ganz absagen!
Deshalb wird die Eröffnung der Terrassensaison gefeiert. Hocketse in der „light“-Version: a bissle kleiner, ohne beheizte Zelte und nur am 1. Mai
. Bei schönem Wetter unter den Bäumen und Sonnenschirmen, sowohl im Garten und auf der Terrasse!
Lassen Sie sich ofenfrischen Wengerterbraten und hausgemachten Kartoffelsalat schmecken, oder Rostbraten oder Leberkäs im Weckle oder ein herzhafter Wurstsalat? Auch der Flammkuchen duftet schon wieder verführerisch! Für süße Schleckermäuler gibt´s am Nachmittag Kaffee und Blechkuchen.
Sonntag, 1. Mai ab 11 Uhr
Bei nicht so schönem Wetter ist die Gaststätte geöffnet, aber mit verkleinerter Speisekarte
.